IBM Z DACH - Group home

Wie IBM Z helfen kann Ihre IT-Ausfallsicherheit zu erhöhen

By Marcel Jäckel posted Thu May 27, 2021 05:10 AM

  

Ich bin über folgenden Artikel von Frank J. De Gilio (IBM Distinguished Engineer) gestolpert und mir ist aufgefallen, dass es zu diesem Thema relativ wenig Literatur gibt und da habe mich mal näher damit beschäftigt...

https://medium.com/theropod/what-is-parallel-sysplex-and-why-should-i-care-dd7057f5f914

Da dieses Thema zu den z/OS Basics gehört, werden 'alte Hasen' sicherlich lächeln und an die gute alte Zeit denken. Für IBM Z-Neulinge ist allerdings sicherlich interessant, sich mal mit dem Aspekt der Ausfallsicherheit, im Mainframe-Umfeld, zu beschäftigen.
Das es sich hierbei um ein grundlegendes Thema handelt, wird vor allem klar, wenn man mal schaut, wann die entsprechende Literatur veröffentlicht wurde - an Basics ändert sich halt nicht mehr viel.

Im Folgenden finden Sie einen (sehr) kurzen Anriss des Themas, sowie weiterführende Links:

Die IT-Ausfallsicherheit umfasst mehr als nur die Wiederherstellung nach einer Katastrophe. Dazu gehört auch die tägliche Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit, der Schutz Ihrer Anwendungen vor normalen geplanten und ungeplanten Ausfällen. Sie können nicht erwarten, dass Sie im Katastrophenfall eine kontinuierliche oder nahezu kontinuierliche Verfügbarkeit von Anwendungen bereitstellen können, wenn Sie dies im normalen Betrieb nicht bereitstellen können.

Parallel Sysplex® ist der primäre Mechanismus, der von IBM verwendet wird, um die höchste Anwendungsverfügbarkeit auf der IBM Z-Plattform bereitzustellen. Der logische erste Schritt in einem Business Resiliency-Projekt besteht darin, alles zu tun, um aus Ihrer vorhandenen Konfiguration das höchste Serviceniveau zu erzielen. Die Implementierung von Parallel Sysplex, mit Datenfreigabe und dynamischem Workload-Routing, bietet eine höhere Verfügbarkeit. Es bietet auch eine Grundlage für eine höhere Ausfallsicherheit, wenn Sie GDPS® implementieren.


Ressourcen:
Parallel Sysplex -> Ein Sysplex bezieht sich auf einen eng gekoppelten Cluster unabhängiger Instanzen des z / OS-Betriebssystems.
Die Parallel Sysplex®-Technologie ist eine Technologie, die es hochzuverlässigen, redundanten und robusten Mainframe-Technologien ermöglicht, eine nahezu kontinuierliche Verfügbarkeit zu erreichen.
Introduction to the New Mainframe - z/OS Basics (Redbook)(2.9.1 Parallel Sysplex)
System z Parallel Sysplex Best Practices (Redbook)


GDPS -> Geographically Dispersed Parallel Sysplex™ (GDPS®) ist die primäre Disaster Recovery- und Continuous Availability-Lösung für ein Mainframe-basiertes Unternehmen mit mehreren Standorten. Es spiegelt kritische Daten automatisch und verteilt die Arbeitslast effizient zwischen den Standorten. GDPS® verwendet außerdem Automatisierung und die Parallel Sysplex®-Technologie, um die Verwaltung von Datenbanken, Prozessoren, Netzwerkressourcen und der Spiegelung von Speichersubsystemen an mehreren Standorten zu unterstützen.
IBM GDPS Family: An Introduction to Concepts and Capabilities (Redbook)





0 comments
10 views